2013

Fangberichte 2013 
Gegen 09.00 Uhr klingelte es heute Morgen an der Haustür. Pünktlich wie verabredet, stand dann Jasmin da. Wir beiden hatten vor, an diesem Tag, der Salmonide nachzustellen. Für Jasmin sollte es das erste Mal sein, dass sie Bachforellen angeln geht.

Endlich hatte ich all meine Utensilien zusammen und damit konnte ich nun den ersten Start mit der Fliegenrute auf Bachforellen beginnen.
 
Vorweg hatte ich einigen versprochen, dass ich dieses Jahr Bachforellen auch mit der Fliege erlegen kann und nicht nur mit der Spinnrute.

Endlich wieder einmal Sonne. Dazu war ich noch zum angeln verabredet.
 
Herz was willst du mehr??

Für den heutigen Tag war eigentlich geplant, einen Fotobericht für eine bekannte Angelzeitschrift zu gestalten. Auf Grund der gestrigen Wetterlage entschlossen wir uns aber, den Termin zu verschieben.

Eigentlich wollte ich endlich wieder einmal auf Bachforelle angeln. Gesagt, getan. Die Rute war griffbereit im Auto, Wathose, Köder und das andere Tackle auch.
 
Am ersten Spot angekommen, zog ich mich um und Attacke, auf ans Wasser.

Joomla! Template 2017 - JOOM!WEB Webservice Olaf Dryja