2015

Fangberichte 2015

Der Wecker klingelt und sofort war ich hell wach.

Nur schnell angezogen und schon ging es in Richtung Jan und Judith wo schon alle Vorbereitungen am Vorabend getroffen waren.

Nach einem guten Frühstück zu Hause machten wir uns auf den Weg nach Dänemark, in die Apenrader Bucht. Nachdem wir das Boot Startklar gemacht hatten und es erfolgreich geslippt hatten, konnte es also losgehen...

Nachdem wir uns letztes Wochenende endlich ein Boot zugelegt haben, musste dieses direkt ins Wasser kommen.

Morgens 6.00 direkt rein ins Auto und ab zur Slippe ;)

(Gastbericht von unseren ehemaligen Teamanglern Jasmin und Maik)

Spontan haben wir uns dazu entschieden das schöne und nicht all zu windige Wetter auszunutzen um die Ostsee unsicher zu machen.

Am 17.01.2015 zog es einen Kollegen und mich an Dänemarks Küste, um den Meerforellen nachzustellen. Wir fuhren ungewohnt spät los und erreichten gegen 10 Uhr unser Ziel. Der Wind war unserer Meinung nach perfekt. Schnell schlüpften wir in die Wathosen und machten die Ausrüstung zum fischen klar.

Joomla! Template 2017 - JOOM!WEB Webservice Olaf Dryja